Vom Sösestausee zur Hanskühnenburg
über Riefensbeek zurück

 

  Hanskühnenburg  
Hanskühnenburg
ins Bild klicken, um es zu vergrößern

Für meine Wintertour zur 811 m hoch „Auf dem Acker“ gelegene Hanskühnenburg habe ich mir die Sösetal-Vorsperre als Ausgangspunkt ausgesucht. Der Parkplatz an der B 498 befindet sich etwa auf 340 m, mit leichten Gegenanstiegen sind etwa 500 Höhenmeter zu bewältigen. Andere Ausganspunkte sind möglich, von der Stieglitzecke an der B 242 sind es über Reitstieg oder Ackerstraße 7,3 km, von Sieber 5,5 km, von Lonau 7,5 km, von Riefensbeek über den bequemen Weg 5,5 km und 3,5 km über den steilen Weg.
zurück zur Übersicht weiter
Hanskühnenburg
Weg zur Hanskühnenburg
Weg zur Hanskühnenburg
Grüner Platz
Weg zur Hanskühnenburg
Hanskühnenburg
In der Hanskühnenburg
Blick zu Brocken und Wurmberg
Wurmberg
Brocken
Großer Knollen
Großer Knollen
Hanskühnenburg
Loipe
Hanskühnenburgklippe
Hanskühnenburgklippe
Hanskühnenburgklippe
Hanskühnenburg
Hanskühnenburg
Wegweiser
Rückweg
Rückweg
Zugefrorene Wasserleitung
Riefensbeek
Sösestausee
Ende der Wanderung
Übersicht

© Jens Langlott, Sangerhausen, letzte Änderung 22.11.14
Impressum