Frienstein und Idagrotte

 

 

 
Frienstein Idagrotte
 

Auf dem Frienstein (Vorderes Raubschloss) befand sich im Mittelalter eine kleine Burganlage. Von der, in luftiger Höhe gelegenen, Idagrotte (Friensteinhöhle) genießt man einen einmaligen Ausblick auf die Hintere Sächsische Schweiz. Zu erreichen ist der Frienstein aus dem Kirnitzschtal von den Parkplätzen Nasser Grund, Beuthenfall,
Lichtenhainer Wasserfall. Aus dem Elbtal von Bad Schandau, Ostrau oder Schmilka.
Weiter Fotos vom Frienstein sind während unserer Tour von Bad Schandau über die Schrammsteine zum Großen Winterberg entstanden.
zurück zur Übersicht weiter
 

© Jens Langlott, Sangerhausen, letzte Änderung 28.05.16
Impressum